Perspektivenwechsel – Schritte zum Weiterkommen

 

Perspektivenwechsel – Schritte zum Weiterkommen

 

 


 

 

Um Arbeitsbereiche und gewohnte Handlungen aus einem neuen Blickwinkel zu sehen, benötigen wir neue Wege und neue Werkzeuge, mit denen wir unser Potential richtig und gezielt einsetzen. Dadurch sind wir ganz individuell fähig, für unterschiedliche Situationen, Lösungsansätze zu kreieren und umzusetzen.
Durch diesen Perspektivenwechsel entdecken Sie neue Alternativen – einen Weg der Selbsterkenntnis, der zu höherer menschlicher Flexibilität führt.

 


 

Termin 2018

Seminar in Würzburg:

1. Block –10.05. - 12.05.2018
2. Block – 31.05. - 02.06.2018

 

Herbstseminar auf CapDepera, Mallorca:
Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Themen

Wer bin ich?
Selbstaufmerksamkeit: Wie achtsam bin ich mit mir selbst?
Bewusstheit, Wirkung, Selbstkonzept

 

Was bin ich?
Eigene Rolle
Das Leben ist eine Bühne
Impressionsmanagement, Selbstgestaltung, Konformität

 

Wieso bin ich so?
Attribution – Ursachenzuschreibung
Ich bin ich... du bist du
Glaubenssysteme, Fremd-/Selbststeuerung, Erfahrungen

 

Wie läuft es ab?
Linguistik – Kommunikation: die selbsterfüllende Prophezeiung
Interaktionsmuster, Ebenen/Dimensionen, Verbal/nonverbal/paraverbal

 

Welche Verfahren gibt es?
Werkzeugkoffer – Methodenvielfalt
Werkzeuge verändern
systemisch, ganzheitlich, individuell

 

Wodurch ist es möglich?
Ressourcen: unmöglich, aber die Hummel fliegt trotzdem
Potentiale, Kreativität, Streben nach Neuem

 

Investition:

Seminarkosten komplette Woche € 890,–

 

Kontakt

Hier können Sie Kontakt mit Barbara Kaiser aufnehmen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Ihrer Person.